Möbel Rieger

Freut sich über Besuch aus Fernost

Die in Japan ansässige Seiko Epson Cooperation hat auf ihrer aktuellen Europareise Möbel Rieger am Hauptsitz in Göppingen besucht. Seit vielen Jahren setzt der Händler Epson-Geräte ein, z.B. im Bereich Merchandising. Davon wollten sich die Japaner, deren letzte Europareise bereits zehn Jahre zurück liegt, einen Eindruck verschaffen.

„Der Besuch der obersten Führungsebene von Epson ist für uns keine Selbstverständlichkeit, deshalb haben wir gerne einen Blick hinter die Kulissen gewährt. Auch wir als Unternehmen profitieren von der Weiterentwicklung der Geräte und geben unsere Erfahrungen aus der täglichen Nutzung gerne an die Spezialisten weiter“, erklärte Möbel Rieger-Geschäftsführer Jürgen Schönicke.

Diese Seite teilen