Unter anderem wurde die Kollektion der "Wohnidee"-Redaktion vorgestellt.

Außerdem inszenierte Otto die Guido Maria Kretschmer Home & Living-Kollektion ...

... Produkte, die in Kooperation mit der "Couch" entstanden sind, ...

... sowie Bloggerin Jenny von "Elbgeflüster."

Ein Modell aus der Machalke-Kollektion gab es ebenfalls zu sehen.

Otto Living Press Days

Feiern Premiere in Hamburg

Erstmals finden heute die „Otto Living Press Days“ in Hamburg statt. Bisher wurde auf der jährlichen Veranstaltung im „Museum der Arbeit“ die aktuelle Fashion-Kollektion vorgestellt, doch Otto macht ernst und setzt auch hier den Fokus auf das „Home & Living“-Sortiment. Laut eigener Aussage stammt bereits jeder vierte Artikel auf dem digitalen Marktplatz aus diesem Sortiment.

Für die Produktshow, die sich die "möbel kultur" vor Ort angeschaut hat, wurden besondere Modelle ausgewählt: Von Guido Maria Kretschmar über die „Wohnidee“ und „Couch“ bis zu Bloggerin Jenny von Elbgestöber sind im Home & Living-Bereich verschiedene Kooperationen zustande gekommen, deren Kollektionen Otto exklusiv vertreibt und für die Presse – ebenso wie Produkte aus der eigenen Möbel-Serie - liebevoll auf kleinen Inseln inszeniert hat. Dazu gab es jeweils eine kleine Auswahl aus dem Fashion-Sortiment. Bei der „GMK Home & Living“-Kollektion stammten die Kleidungsstücke natürlich aus der Feder desselben Designers.

Zusätzlich nutzte Otto die Veranstaltung, um den „Otto Now“-Lieferservice für Möbel weiter zu promoten. Bisher sei die Nachfrage jedoch noch gering. Accessoires und vor allem technische Geräte, wie Smart Phones oder Computer laufen besser.

Diese Seite teilen