Zahl der Woche

Exporte nach Spanien im Aufwind

Die deutschen Möbelexporte nach Spanien legen deutlich zu: Von Januar bis November 2018 exportierten die heimischen Möbelhersteller Möbel im Wert von über 356 Mio. Euro nach Spanien. Damit sind die Möbelausfuhren im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,3 Prozent gestiegen. Die Spanier belegen aktuell Platz 10 im Ranking der wichtigsten Exportmärkte der deutschen Möbelindustrie und gehören zu den am schnellsten wachsenden Absatzmärkten innerhalb der EU.

Diese Seite teilen