Sound- und designstarke Kooperation: Rosenthal und Teufel.

Rosenthal und Teufel

Erstes Wlan-Streaming-Lautsprech-System in Porzellan

Exklusives Sounderlebnis: Teufel x Rosenthal vereint den perfekten Sound des Hi-Fi-Spezialisten Teufel mit der stylischen Formgebung und der feinen Materialität des Porzellanherstellers Rosenthal zu ganz besonderen Design- und Klangobjekten. Ab Februar 2019 ist das gemeinsam entwickelte, weltweit erste WLAN-Streaming-Lautsprecher-System aus Rosenthal Porzellan in streng limitierter Auflage von 500 Stück auf www.teufel.de sowie bei ausgewählten Rosenthal Händlern zum Preis von 3.990 Euro (UVP) erhältlich.

Das Set besteht aus zwei, in Handarbeit gefertigten Porzellan-Lautsprechern und einer ebenfalls aus weißem Porzellan produzierten Verstärkereinheit mit einer Leistung von 160 Watt. Die Bedienung erfolgt über die Teufel-App oder über die berühungsempfindlichen Tasten auf dem Verstärker. Über zwei je drei Meter lange, gewebeummantelte Kabel sind die Lautsprecher mit der Zentrale verbunden. In den beiden Lautsprechern sorgen High-End-Koaxialtreiber für eine ausgesprochen ausgewogene, originalgetreue Wiedergabe mit präziser Bühnendarstellung. Teufel x Rosenthal ist mit allen Multiroom-Streaming-Lautsprechern von Teufel und Raumfeld kompatibel. Musik wird wahlweise über die Teufel-App mit den integrierten Streaming-Diensten Tidal, Napster, SoundCloud und TuneIn, via Bluetooth oder Spotify Connect kabellos an das System übertragen. Zusätzlich steht ein Line-In-Eingang zur Verfügung, an den sich eine beliebige Audioquelle anschließen lässt. Dank seiner Materialdichte und einem außergewöhnlichen Schwingungsverhalten hat Porzellan optimale Eigenschaften für besonders präzise Lautsprecher.

Diese Seite teilen