Es gibt bereits erste Zusagen für die LivingKitchen 2017.

LivingKitchen

Erste prominente Zusagen für die Ausgabe 2017

Vier Monate nach dem erfolgreichen Ende der diesjährigen LivingKitchen kann die Koelnmesse bereits erste Zusagen für die Veranstaltung im Jahr 2017 vermelden. Branchengrößen wie Allmilmö, Nobilia, Schüller und Zeyko sowie Blanco, BSH und Miele haben ihre Anmeldung bereits bestätigt.

"Viele Aussteller haben uns gleich nach der Messe im Januar ihre erneute Teilnahme zugesichert. Doch dass wir schon zu diesem frühen Zeitpunkt die ersten festen Zusagen haben, ist ein wichtiges Signal für das kommende internationale Küchenevent", so Arne Petersen, Geschäftsbereichsleiter Messemanagement der Koelnmesse.

Auch die AMK bekennt sich klar zu Köln. "Die AMK mit ihren mehr als 135 Mitgliedsunternehmen steht voll und ganz hinter der LivingKitchen. Daher freuen wir uns auch, dass sich viele Unternehmen der Branche schon heute für eine erneute Teilnahme 2017 entschieden haben", so AMK-Geschäftsführer Kirk Mangels.

Diese Seite teilen