Amsterdam

Droog zeigt Strick-Design von Nanna van Blaaderen

Handarbeit erlebt zur Zeit ein fulminantes Revival. Nicht nur Tischlern, auch Stricken ist wieder hip. Einen sehenswerten Beitrag zu diesem Trend liefert die Niederländerin Nanna van Blaaderen. Für ihre Arbeiten, die sie auch als Alternative zum Pelz versteht, nutzt die Designerin natürliche Materialien, Texturen und Strukturen, inspiriert von der Tierwelt. Ihre aktuellen Objekte werden ab Freitag, den 18. Juni 2011 bei Droog in Amsterdam präsentiert. Im Showroom in der Staalstraat 7A sind Entwürfe aus den Bereichen, Fashion, Design und Interior zu sehen. Auch unabhänig davon lohnt sich ein Besuch bei Droog. Das um Möbel und Tableware erweiterte Sortiment wurde nun auch ergänzt um - hmmm! - Schokolade.

Diese Seite teilen