Dr. Torge Doser wird alleiniger Geschäftsführer bei der Otto-Tochter Schwab und folgt auf Dr. Sven Axel Groos.

Otto Group

Doser folgt auf Groos bei Schwab

Alleiniger Geschäftsführer von der Otto-Tochter Schwab ist ab 1. Dezember Dr. Torge Doser. Er folgt auf Dr. Sven Axel Groos, der um Auflösung seines Vertrags gebeten hat. Doser ist seit Juli 2017 für Schwab tätig. Der 49-Jährige hat bei der Weiterentwicklung der Konzernlogistik, der Group Tech Strategie sowie bei der Neuaufstellung von Schwab und beim Kulturwandel positive Zeichen gesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Torge Doser verfügt über nahezu 20 Jahre Führungserfahrung in verschiedenen Umfeldern. Vor seinem Eintritt bei Schwab hat er als Unternehmensberater in verschiedenen Branchen Unternehmenstransformationen und Restrukturierungen erfolgreich begleitet. Er wird die Geschäfte der Schwab Versand GmbH künftig allein führen.

„Ich danke Sven Axel Groos von Herzen für die geleistete Arbeit und wünsche ihm für seine berufliche und private Zukunft nur das Beste. Mit Torge Doser wird die verantwortungsvolle Aufgabe für die notwendige Transformation bei Schwab und Sheego sehr gut besetzt. Ich wünsche ihm gemeinsam mit dem erfahrenen Führungsteam viel Erfolg bei der anstehenden Transformation und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit in neuer Konstellation“, so Dr. Marcus Ackermann, Vorstand der Otto Group und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schwab Versand GmbH.

Diese Seite teilen