möbel kultur exklusiv

Das große Update der Verbände 2018

Unter der Oberfläche brodelt es: Auch wenn es in diesem Jahr zu noch keinen weiteren Verschmelzungen der Verbände gekommen ist, so ist klar, dass es künftig sicherlich nicht bei der immer noch hohen Anzahl von 23 Verbundgruppen bleiben wird – und die Aktivitäten mittelfristig wieder zunehmen werden. Wie stark die Konzentration bereits heute ist, zeigt ein Blick auf die Außenumsätze der Top 3 (Vollsortiment). Unter Voraussetzung der kartellrechtlichen Zustimmung bei der Übernahme von Poco setzt sich Giga International, der Verband mit sämtlichen XXXLutz-Beteilungen, weit ab. Und erreicht eine Einkaufsmacht von 8,4 Mrd. Euro. Auf Rang zwei folgt VME Union, die 2020 ihre Fusion abschließen will, mit geschätzten 6,2 Mrd. Euro. Die Begros hält sich mit 5 Mrd. Euro auf Platz drei. Die aktuellen Entwicklungen der deutschen Verbundgruppen lesen Sie auf 20 Seiten im exklusiven Verbände-Special in der Juni-Ausgabe der „möbel kultur“.

Das Sonderheft können Sie ebenfalls unter vertrieb@holzmann.de oder direkt in unserem Shop bestellen.

 

Diese Seite teilen