Jasper Morrison in Kopenhagen: "Danish Design - I like it" (Foto: Pernille Klemp).

Jasper Morrison

"Danish Design - I like it"

Der englische Star-Kreative Jasper Morrison war schon immer vom dänischen Design fasziniert. Nun hat er für das renommierte Kopenhagener Designmuseum Danmark - ehemals Kunstindustrimuseet - eine Ausstellung kuratiert und inszeniert, die seinen Blick auf die dänische Gestaltung zeigt. "Ich bin begeistert von der Schönheit und der Qualität des dänischen Designs - sowohl von der physischen als auch der ästhetischen Qualität. Die Formen stehen für das Menschliche und Selbstlose, das für mich das Design aus Dänemark symbolisiert", so Jasper Morrison.

Die Ausstellung "Danish Design - I like it" läuft noch bis zum 4. September 2011. Teil dieser Präsentation, die in Kooperation mit Kvadrat, dem Hauptsponsor, entstand, ist auch der Stoff "Hallingdal". 1965 von Nanna Ditzel entworfen, ist er bis heute ein erfolgreich produzierter Textil-Klassiker. In Verbindung mit Morrisons Ausstellung zeigt das Museum einen historischen Überblick über die Gestaltung und Herstellung des Stoffes.

Diese Seite teilen