Das "Furrow"-Sofa von Natuzzi Italia. Foto: Natuzzi

Natuzzi

CCO verlässt das Unternehmen

Natuzzi und sein Chief Commercial Officer Nazzario Pozzi gehen getrennte Wege. Wie der italienische Hersteller mitteilte, wolle sich Pozzi neuen beruflichen Herausforderungen stellen.

Im Zuge des Weggangs hat Natuzzi die weltweite Geschäftstätigkeit der Gruppe umstrukturiert. So ist Italia Casalino künftig für den Bereich Global Business Retail Channel verantwortlich. Cosimo Bardi wird den Global Business Branded Wholesales Channel übernehmen und Gianni Tucci die Leitung für den Global Business Wholesales Channel Private Label.

Diese Seite teilen