Union

Buss und Knappstein neue Mitglieder ab 2007

Die Tinte ist trocken: Möbel Buss (Wiesmoor und Oldenburg) und Möbel Knappstein mit Häusern in Schmallenberg, Remscheid und Bad Salzungen werden zum 1. Januar 2007 Gesellschafter der Union Einkaufs GmbH. Das bestätigte Union-Geschäftsführer Hermann Jäger gegenüber Holzmann-Online. Beide Unternehmen sind zurzeit noch im Mondial-Verband.

Wie bereits bei den heutigen 27 Union-Gesellschafter erfolgt die Zentralregulierung über den Finanzdienstleister Euro Delkredere, Mülheim. "Wir freuen uns, zwei ausgewiesene Familienbetriebe, in denen die Unternehmer tätig sind, in unserem Verband begrüssen zu dürfen", so Hermann Jäger.

Diese Seite teilen