Marc Opelt, Vorsitzender des Otto-Bereichsvorstands und Bereichsvorstand Marketing

Otto

Bestes Weihnachtsgeschäft seit 70 Jahren

Das Weihnachtsgeschäft 2019 konnte Otto mit sechs Prozent Plus im Vorjahresvergleich abschließen und verzeichnet nach eigenen Angaben somit das beste Weihnachtsgeschäft seit Bestehen. Besonders beliebt waren Artikel aus den Sortimenten Multimedia, Haushaltselektronik sowie Home & Living. Bis zu 20 Bestellungen pro Sekunde gingen in Spitzenzeiten im Shop ein.

„Der Wandel unseres Geschäftsmodells vom Händler zur Plattform kommt an. Das beweist das tolle Ergebnis dieses Weihnachtsgeschäfts“, sagt Marc Opelt, Vorsitzender des Otto-Bereichsvorstands und Bereichsvorstand Marketing. „2020 werden sich neue Partner automatisiert im Self-Service anbinden. Damit finden unsere Kunden in Zukunft noch mehr Produkte auf otto.de.“

Neben dem kontinuierlichen Ausbau des Produktportfolios - derzeit ca. 3 Mio. Produkte auf otto.de und in der App - setzt Otto vor allem auf die Steigerung der Relevanz einzelner Sortimente. Die Strategie des Plattformanbieters mit Schwerpunkt Home & Living schlägt sich auch in den beliebtesten Produktkategorien im Weihnachtsgeschäft nieder: Artikel aus Multimedia (+33 %), Haushaltselektronik (+15 %) sowie Home & Living (+10 %) kamen bei den Kunden zum Fest besonders gut an.

Diese Seite teilen