Foto: Villeroy & Boch

Villeroy & Boch und Travel Charme

Aufruf zum Innovations-Workshop "MyBathroom"

Wer die Zukunft gestalten will, muss die Gegenwart genau kennen und über Bedürfnisse und Anforderungen informiert sein: Villeroy & Boch, Travel Charme AG sowie Experten aus Architektur und Planung rufen gemeinsam dazu auf, sich am Innovations-Workshop "MyBathroom" für das innovative Bad von Morgen zu beteiligen. Um zukünftig näher am Kunden und seinen Wünschen zu sein, stellen sich am 8. April im "Travel Charme Ifen Hotel" in ísterreich Spezialisten aus der Baubranche, Designer und Journalisten der Frage, wie das perfekte Badezimmer der Zukunft aussieht. Ziel ist es, einen Raum zu konzipieren, das sich noch enger an den Bedürfnissen der Kunden orientiert. Gepaart mit zeitgemäßem Design soll es keine Wünsche offen lassen.

"Uns ist wichtig, dass in unseren zukünftigen Hotelbädern die Funktionalität stimmt und bedürfnisorientiert gestaltet wird. Der Hotelgast soll sich darin wohl fühlen und auch Anregungen finden, wie er sein eigenes Bad gestalten kann. Aus diesem Grund werden die Ergebnisse aus dem Workshop in unsere kommenden Projekte einfließen", erläutert Giuliano Guerra, delegierter des Verwaltungsrates der Travel Charme AG, zum Engagement in Sachen Innovations-Workshop. Die Travel Charme Hotels & Resorts AG mit Sitz in Zürich (Schweiz) betreibt mit der Marke Travel Charme derzeit elf Häuser im Qualitäts- und Premiumsegment der Vier- bis Fünf-Sterne-Superior Kategorie. Unter der Dachmarke Travel Charme befinden sich neun Hotels und Resorts in Deutschland und zwei Häuser in ísterreich.

In der Hotelbranche ist es gar nicht so einfach, die aktuelle Situation zu überblicken, gibt es doch allein in Deutschland über 13.000 Hotels - Tendenz steigend. Als Teil des Workshops stellt das Fraunhofer Institut daher die "Future Hotel Trend Studie" vor, die gemeinsam mit Unternehmen aus der Wirtschaft konzipiert wurde. Relevante Schlüsselentwicklungen und deren Auswirkungen auf die Hotellerie werden ebenso analysiert wie die Anforderungen verschiedener Gästetypen und Optimierungspotenziale im Hotelbetrieb.

Wer bei diesem Workshop dabei sein möchte, kann sich unter www.travelcharme.com bewerben.

Diese Seite teilen