Startseite > News > Amazon: Baut Logistikzentrum in Frankenthal
04.11.2016 15:49 Uhr

Amazon Baut Logistikzentrum in Frankenthal

Plant das zweite Logistikzentrum in der Pfalz: Amazon. Der Onlineversender will laut „swr.de“ bereits Ende 2017 mit dem Betrieb des 50.000 qm großen Komplexes in Frankenthal beginnen. 80 Mio. Euro sollen dort investiert und 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Bislang unterhalten die Amerikaner in Deutschland neun Logitsikzentren. In Dortmund entsteht zurzeit ebenso ein neues Lager. Europaweit umfasst das Amazon-Netz damit 31 Zentren in sieben Ländern. 

Die Stadt Frankenthal begrüßt das Projekt, weil die Zahl der neuen Arbeitsplätze eine „echte Hausnummer“ sei. Man werde alles tun, um die Rahmenbedingungen zu schaffen, die Amazon brauche. So werde z. B. ein Kreisverkehr zu einer großen Kreuzung umgebaut, um die allein in der Weihnachtszeit mehrere hunderttausend Päckchen pro Tag auf den Weg zu bringen. Die Gewerkschaft sieht die Pläne noch mit gemischten Gefühlen. Zwar begrüßt Verdi, dass dort 1.000 Menschen beschäftigt werden, allerdings halte sich das Unternehmen nicht an Tarifverträge.

Weiterführende Meldungen
Amazon:
Weitet Angebot der Lieferungen am gleichen Tag aus
Amazon hat sein Angebot der taggleichen Lieferung ausgeweitet. Wie der E-Commerce-Riese mitteilte, können jetzt auch Kunden in Aachen, Augsburg, Braunschweig, Heidelberg, Mannheim und Münster Produkte, die sie am Morgen eines Werktages oder Samstages bestellen noch am selben Abend zwischen 18 und 21 Uhr erhalten. mehr...
Amazon:
Der Online-Riese rüstet sich für den "Prime Day" am 12. Juli
Amazons "Prime Day" geht in die zweite Runde. Dabei richtet sich der Online-Marktplatz an seine treuesten Kunden, die für einen Mitgliedsbeitrag von 49 Euro pro Jahr einige Vorteile gegenüber "normalen" Kunden genießen. mehr...
Studie:
Amazon polarisiert die Deutschen
Der beliebteste und zugleich unbeliebteste Webshop der deutschen Internet-Nutzer ist Amazon. mehr...
Badenia Bettcomfort:
Amazon-Auszeichnung "Vendor of the Year"
Ausgezeichnete Partnerschaft: Amazon hat Badenia Bettcomfort auf der Heimtextil den „Vendor of the Year“-Award verliehen. mehr...
DHL Paket, Amazon und Audi:
Pilotprojekt - Das Auto wird zur mobilen Lieferadresse für Pakete
Kofferräume auf! Im Mai starten DHL Paket, Amazon Prime und Audi ein Pilotprojekt, bei dem Fahrzeughalter ihre Autos als mobile Lieferadresse für ihre Paketsendungen nutzen können. mehr...
Diesen Artikel...
Drucken drucken
moebel-talk.de kommentieren
Facebook bei Facebook teilen
Xing bei Xing teilen
bei Google empfehlen

Touchpoints - Küche zum Anfassen

Interaktiver Netzwerktag von der Redaktion der „möbel kultur“ und „der küchenprofi“

Social-Media

Facebook
Twitter
Youtube
Möbel Talk
Ein Unternehmen im Vincentz Network