Amazon

Am 16. Juli ist wieder Prime Day

Größer als je zuvor: Am 16. Juli um 12 Uhr startet Amazon den Prime Day 2018 und verlängert die Aktion von 30 auf insgesamt 36 Stunden. Sie endet also am 17. Juli um Mitternacht. Prime-Mitglieder aus Deutschland, Österreich, den USA, Großbritannien, Spanien, Mexiko, Japan, Indien, Italien, Frankreich, China, Kanada und Belgien können während dieser Zeit von weltweit über einer Million Angeboten profitieren. Erstmals ist das Online-Event auch für Australien, Singapur, Luxemburg und die Niederlande freigeschaltet.

Laut Angaben des Online-Riesen bietet der Prime Day dieses Jahr doppelt so viele Angebote wie bisher. Diese reichen von Amazon Devices über Alexa-fähige Produkte wie Echo, Fire TV und Fire Tablets. Neu dabei sind Echo-Geräte mit Bildschirm und Artikel aus speziellen Kategorien wie beispielsweise Home Security. Außerdem erhalten Mitglieder nach Angaben von Amazon für einen begrenzten Zeitraum exklusiven Zugriff auf neue Produkte, Inhalte und Sondereditionen von bekannten Marken. Zu den ausgewählten Prime Day Neuheiten in Deutschland und Österreich zählen eine Sound Bar mit Amazon Alexa Sprachsteuerung von Polk, das Tabletop-Spiel Dummschwätzer von Hasbro, eine smarte Körperanalyse von Omron Viva sowie die Grind und Brew Filter-Kaffeemaschine von Philips.

„Mit über 100 Mio. zahlenden Prime-Mitgliedern auf der ganzen Welt feiern wir den bisher größten Prime Day aller Zeiten“, freut sich Ralf Kleber, Country Manager von Amazon Deutschland.

Diese Seite teilen