Im Januar gestartet: die TV-Kampagne zu Samsungs "QuickDrive".

Samsung

2018 wird das „Jahr der Werte“

Wie viel Dynamik in der Marke Samsung steckt, zeigt das koreanische Unternehmen im aktuellen TV-Spot zur „QuickDrive“-Waschmaschine, die nicht nur über die „AddWash“-Sockenklappe verfügt, sondern mit zwei gegenläufigen Trommel-Rotationen den Geschwindigkeitsrekord brechen will. Weitere Innovationen werden ab 27. Februar im Rahmen der Roadshow vorgestellt, mit der Samsung auch in diesem Frühjahr wieder auf Deutschland-Tournee geht. Den großen Auftakt macht Köln. Nach München (8.3.), Darmstadt (12.3.) und Hamburg (22.3.) ist die letzte Station Berlin (27.3.).

44 Jahre Hausgeräte feiert das Unternehmen und aus diesem Anlass werden einige Neuheiten wie Geschirrspüler oder auch der Backofen „Dual Cook Flex“ mit Falttür als Weltneuheit lanciert. Bereits am 18. Januar wurde der Presse von Alexander Zeeh (Director Home Appliances) das Strategiepaket für Deutschland präsentiert. 2018 steht diesmal unter dem Motto „Jahr der Werte“, für das Zeeh „volle 360-Grad-Power“ in Aussicht stellt, so auch den Ausbau des Vertriebs im Küchen- und Möbelhandel. Dazu gehört neben der seit Herbst 2017 bestehenden Kooperation mit Nolte Küchen auch die personelle Erweiterung und die Weiterentwicklung des „Smart Dealer-Programms“. Nach einigen Jahren Pause will Samsung im Herbst auch wieder an der „Küchenmeile“ in Ostwestfalen ausstellen. Doch vorher geht es nach Mailand, wo die koreanische Marke Premiere auf der Eurocucina feiert.

Näheres vom Frankfurter Pressetreffen und zu den Strategien 2022 lesen Sie in der „möbel kultur“ 3/2018.

Diese Seite teilen