Lifestyle

Erschienen:

Trend Report 2020, Preis 1.200,00 Euro (Abo-Preis 990,00 Euro), jeweils Bruttopreis zzgl. MwSt. und Versand.

Studie der Möbelkultur

Trend Report 2020

Welche innovativen Materialien halten Einzug in neue Einrichtungswelten? Welche Trends spiegeln sich in der Gestaltung von Shops, Objekten und anderen Räumen? Und was sind die Themen, mit denen Industrie und Handel im E-Commerce-Zeitalter Endkunden begeistern können?

Aufschluss darüber gibt der TREND REPORT 2020 aus dem Ferdinand Holzmann Verlag. Zum vierten Mal verdichtet der Lifestyle-Report, was Hunderttausende von Menschen auf Messen, Events und vor Ort in der Welt gesehen haben, zu einem alltagstauglichen, einmaligen Workbook. Er analysiert auf über 270 Seiten die bedeutendsten Entwicklungen rund um Wohnen, Küche, Schlafen, Bad, Objekt, Textil, Tapeten und Wohnaccessoires. Die wichtigsten Ergebnisse in Bezug auf Material, Farbe und Form der 12 internationalen Top-Branchen-Messen aus 2019. Mit echten Mustern von trendigen Oberflächen, Tapeten, Stoffen und Fußboden.

Erschienen: September 2019

Neue Objektfelder. Serviced Apartments & Coworking Spaces.        Preis 600,00 Euro (Einstiegspreis bis 21.10.2019: 449 Euro), jeweils Bruttopreis zzgl. Versand.

Marktreport von Arcade

Neue Objektfelder. Serviced Apartments & Coworking Spaces

Der Trend zu Coworking geht weiter, Mikro-Apartments, Coliving, Kurzzeit-Vermietung und Serviced Apartments werden immer stärker sowohl im Business-Kontext als auch von Freizeitgästen genutzt. Das eröffnet neue Marktchancen für Möbelhersteller, Interior-Unternehmer, Innenarchitekten, aber auch für Immobilien-Unternehmen, Betreiber von Serviced Apartments und Coworking-Spaces, Investoren und Start-ups.
Der Marktreport NEUE OBJEKTFELDER. SERVICED APARTMENTS & COWORKING SPACES bringt Sie hautnah zu den Playern dieses Segments, ihrem Insider-Wissen, ihren Einschätzungen zu neuen Investitionsmöglichkeiten, sodass Sie schnell einen Überblick über die Marktpotenziale dieses schnell wachsenden, lebendigen Marktsegments gewinnen können. Die Porträts branchenrelevanter Unternehmen und Interviews mit Trendforschern unterlegt der Marktreport mit Daten, Zahlen und Fakten sowie mit Ergebnissen komplexer Umfragen unter Marktteilnehmern.